rad

Ehrenabteilung

Wie auch in anderen Lebensbereichen, sind heute wir „Alten“ des Löschzuges Wiedenbrück aktiver und unternehmenslustiger als unsere Vorfahren. Wir regeln unsere Belange selbst und sind auch im Vorstand vertreten.

Freiwillige Feuerwehrmänner bleiben Feuerwehrmänner, bis an ihr Lebensende. Nur per Entlassungsantrag oder Ausschluss scheiden sie vorher aus.

Unsere Ehrenabteilung besteht aus 23 Mitgliedern und hat z.Zt. ein Durchschnittsalter von 72,7 Jahren. Aus gesundheitlichen Gründen sind zwei Mitglieder vor Erreichung der Altersgrenze in die Ehrenabteilung gewechselt. Das jüngste Mitglied ist 46 und das älteste Mitglied 90 Jahre alt.

Als Sprecher wurde 2015 - 2016, für die Dauer von 2 Jahren, Gerhard Linnemann und als Stellvertreter Josef Bettentrup gewählt.

Die Ehrenabteilung trifft sich alle 4 Wochen, zusammen mit dem gesamten Löschzug, zum Übungsabend am Freitag. Zu Sonderübungen wie Frühjahr-, Herbst- oder Stadtübung wird die Ehrenabteilung ebenfalls eingeladen und nimmt beobachtend daran teil.

Die Radsportgruppe der Ehrenabteilung, ca. 9 Mitglieder, trifft sich zusätzlich jeden Donnerstag nach dem Übungsabend zu einer Radtour oder im Winter zu anderen Aktivitäten.

Zahlreiche Jubiläen wurden gemeinsam gefeiert und ein Präsent von den Sprechern überbracht.