rad

Mitmachen

Lust darauf bei uns mitzumachen?

Du bist mindestens 18 Jahre alt, wohnst im Stadtteil Wiedenbrück, bist körperlich fit und nicht vorbestraft. Idealerweise arbeitest Du im Stadtgebiet oder gehst in Rheda-Wiedenbrück zur Schule? Und Du hast Zeit Dich ehrenamtlich zu engangieren?

Dann melde Dich doch bei uns!

Einen ersten Einblick unserer Arbeit erhälst Du bei unseren Übungen, die freitags alle vierzehn Tage stattfinden. Komm vorbei und lerne uns kennen!

Infos erhälst Du unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt beim Löschzugführer Jürgen Böckmann (Telefon: 05242 - 35259).

Jede / Jeder, die/ der mitmachen möchte und die genannten Voraussetzungen erfüllt, wird als Feuerwehranwärterin / Feuerwehranwärter vom Leiter der Feuerwehr in den Löschzug Wiedenbrück aufgenommen. In dieser Zeit muss sich jede Anwärterin / jeder Anwärter einer ärztlichen Untersuchung unterziehen, die für den Einsatz unter Atemschutz zwingend erforderlich ist. In der Anwärterzeit wird dann auch ein mehrwöchiger Grundausbildungslehrgang (Truppmann) duchgeführt. Die Ausbildung findet in der arbeitsfreien Zeit statt, so dass Schule und Beruf nicht beeinträchtigt wird.

Außerdem nimmst du an den regelmäßig stattfindenden Übungen und sonstigen Veranstaltungen teil und lernst dadurch ein großes motiviertes Feuerwehrteam kennen.

Am Ende der Anwärterzeit und bestandener Truppmannprüfung erfolgt die Ernennung zur Feuerwehrfrau / zum Feuerwehrmann. Danach beginnen weitere Fachlehrgänge an der Kreisfeuerwehrschule Gütersloh im Stadtteil St.Vit, wie z.B. Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger, Funklehrgang, Lehrgang zum Maschinisten, u.a.

Du siehst, Du wirst bestens auf die täglich anfallenden Einsätze vorbereitet. Dafür erwarten wir aber auch motivierte Mitstreiter. Also los, meld Dich bei uns!!!

Du bist noch keine 18 Jahre alt? Dann engangiere Dich doch in der Jugendfeuerwehr der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Infos dazu erhälst du unter www.jugendfeuerwehr-rhwd.de .