rad

Einsätze

 

25.12.2018: Notfalltüröffnung

Einsatznummer:

209

Kategorie:

Brand klein

Datum:

25.12.2018

Stichwort:

VTR (Person hinter verschlossener Tür)

Uhrzeit:

11:11 Uhr

Einsatzort:

 

Einsatzdauer:

30 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, Rettungsdienst, Notarzt

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Erneut kam es zu einer Alarmierung zu einer Notfalltüröffnung. Hier brauchten wir nicht weiter tätig werden.

 

24.12.2018: Notfalltüröffnung

Einsatznummer:

208

Kategorie:

Brand klein

Datum:

24.12.2018

Stichwort:

VTR (Person hinter verschlossener Tür)

Uhrzeit:

03:56 Uhr

Einsatzort:

 

Einsatzdauer:

30 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, Rettungsdienst, Notarzt

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Da die Tür durch einen Nachbarn geöffnet werden konnte, mussten wir lediglich noch den Rettungsdienst im weiteren Einsatzverlauf unterstützen.

 

23.12.2018: Feuer in leerstehender Industriehalle

Einsatznummer:

207

Kategorie:

Brand klein/Brand groß

Datum:

23.12.2018

Stichwort:

KLB (Kleinbrand)

Uhrzeit:

13:57 Uhr

Einsatzort:

Westring/Hauptstr.

Einsatzdauer:

1 Std. 45 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, LZ RH, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Am heutigen 4. Advent wurden wir zu einem Kleinbrand in einer leerstehenden Industriehalle alarmiert. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in dem verrauchten Gebäude befinden, wurde der Löschzug Rheda nachalarmiert. Innerhalb kurzer Zeit konnte der brennende Unrat abgelöscht und keine Personen ausfindig gemacht werden. Die Halle wurde anschließend großzügig belüftet.

Bilder zum Einsatz findet ihr auf unserer Facebookseite!

 

20.12.2018: Wohnung verraucht durch Essen in Ofen

Einsatznummer:

206

Kategorie:

Brand groß

Datum:

20.12.2018

Stichwort:

PEG (Person in Gefahr)

Uhrzeit:

17:33 Uhr

Einsatzort:

Auf der Howe (Rheda)

Einsatzdauer:

45 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, LZ RH, hauptamtliche Wache, Tagalarm, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Wir wurden zur Unterstützung des Löschzug Rheda zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Durch die ersteintreffenden hauptamtlichen Kräfte konnten keine Personen in der Wohnung und lediglich angebranntes Essen im Backofen ausfindig gemacht werden. Wir verblieben bis zu unserem Einrücken in Bereitstellung.

 

08.12.2018: Defekter Fahrstuhl

Einsatznummer:

205

Kategorie:

Hilfe klein ohne Sonderrecht

Datum:

08.12.2018

Stichwort:

OEL (Ölschaden)

Uhrzeit:

20 :32 Uhr

Einsatzort:

Wasserstr.

Einsatzdauer:

1 Std.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

In einem Gebäude für betreutes Wohnen trat durch einen Defekt Öl aus einem Fahstuhl aus. Wir legten diesen Still, weiteren Maßnahmen waren von unserer Seite aus nicht notwendig.

 

08.12.2018: Ölspur

Einsatznummer:

204

Kategorie:

Hilfe klein ohne Sonderrecht

Datum:

08.12.2018

Stichwort:

OEL (Ölschaden)

Uhrzeit:

12:54 Uhr

Einsatzort:

Innenstadt Wiedenbrück

Einsatzdauer:

1 Std. 30 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Heute wurde uns eine größere Ölspur im Innenstadtbereich gemeldet. Mit Hilfe von Bindemittel wurde diese abgestreut. Das Bindemittel nahmen wir im Anschluss wieder auf.

 

07.12.2018: Feuer in Wohnung

Einsatznummer:

203

Kategorie:

Brand groß

Datum:

07.12.2018

Stichwort:

PEG (Person in Gefahr)

Uhrzeit:

12:41 Uhr

Einsatzort:

Ringstr.

Einsatzdauer:

1 Std. 45 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, LZ RH, hauptamtliche Wache, Tagalarm, Einsatzleitdienst, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Am heutigen Mittag wurden wir zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Im ersten Moment wurde vermutet, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden. Der erste Angriffstrupp kontrollierte alle Räume und konnte dies glücklicherweise nicht bestätigen. Im Anschluss wurde das Feuer gelöscht und die Wohnung belüftet.

 

07.12.2018: Auslösung Heimrauchmelder

Einsatznummer:

202

Kategorie:

Brand mittel

Datum:

07.12.2018

Stichwort:

HRM (Heimrauchmelder)

Uhrzeit:

03:09 Uhr

Einsatzort:

Hellweg (Batenhorst)

Einsatzdauer:

1 Std. 15 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, LZ BA, Einsatzleitdienst, Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Durch einen aufmerksamen Zeitungsboten wurde in der Nacht ein piepender Rauchmelder in einem Kindergarten im Ortsteil Batenhorst gemeldet. Nach umfangreicher Erkundung konnte kein Feuer festgestellt werden.

 

05.12.2018: Auslösung externe Brandmeldeanlage

Einsatznummer:

201

Kategorie:

Brand mittel

Datum:

05.12.2018

Stichwort:

BMEX (Brandmeldeanlage extern)

Uhrzeit:

15:10 Uhr

Einsatzort:

Hauptstr.

Einsatzdauer:

30 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, hauptamtliche Wache, Tagalarm, Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

Einsatzbericht:

In einer städtischen Unterkunft hatte die bei einem Sicherheitsdienst aufgeschaltete BMA ausgelöst. Noch vor unserem Ausrücken wurde der Einsatz jedoch wieder aufgehoben.

 

05.12.2018: Verkehrsunfall

Einsatznummer:

200

Kategorie:

Hilfe mittel

Datum:

05.12.2018

Stichwort:

PEK (Person eingeklemmt)

Uhrzeit:

06:19 Uhr

Einsatzort:

Stromberger Str. (St. Vit)

Einsatzdauer:

45 Min.

Alarmierte Kräfte:

LZ WD, LZ SV, Einsatzleitdienst, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Auf der Stromberger Str. im Ortsteil St. Vit kam es im Begegnungsverkehrs zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Zuerst wurde eine eingeklemmte Person gemeldet. Diese war jedoch nur in ihrem PKW eingeschlossen und konnte diesen durch das Heraustrennen der Tür, durch die Kräfte des Löschzug St. Vit, verlassen. Nach einer kurzen Zeit in Bereitstellung konnten wir wieder einrücken.